Wilkommen bei der Investment Community


Home

FAQ

User beantragen

Um einen User beantragen zu können, braucht man einen Einladungscode eines bestehenden Users. Jeder User wird dann manuell von einem Administrator freigeschaltet und man wird über die Freischaltung per E-Mail informiert.

In welche Pläne kann ich investieren?

In alle Pläne, die unter "offene Investments" geführt sind, kann investiert werden, solange bis die "Maximale Gesamtsumme" erreicht ist.

Was ist eine Reservierung?

 Du kannst Deinen Wunschbetrag reservieren, um noch die Zeit zu haben, Dein Perfect Money Konto aufzufüllen. Oder um auf eine Gewinnauszahlung für einen Reinvest zu warten. Die Reservierung wird bei einem Invest automatisch aufgelöst, spätestens jedoch automatisch 3 Stunden vor Start des Programms. Reservierungen können auch manuell wieder von Euch gelöscht werden. Bitte benutzt die Reservierung nur bei fester Investitionsabsicht. Bei Missbrauch behalten wir uns entsprechende Massnahmen vor.
ACHTUNG, weil es hier zu Missverständnissen kam. Eine Reservierung ersetzt nicht den Invest. Diesen macht Ihr über den obersten Menüpunkt.

Welche Beträge kann ich investieren?    

Pro Plan gibt es feste Investitionssummen, aus denen gewählt werden kann.Es kann pro Benutzer nur ein Invest pro Plan geben. Ein Invest kann aber auch gelöscht und (mit anderer Summe) neu angelegt werden.

Wie bezahle ich meinen Invest?

Bei einem Invest kann gewählt werden , ob dieser aus dem Guthaben im Wallet oder per Perfect Money bezahlt werden soll. Auch eine Mischung ist möglich. Die Einzahlung erfolgt über eine direkte Weiterleitung an den Perfect Money Dialog und wird sofort gut geschrieben.

Kann ich auch mit anderen Prozessoren bezahlen?

Zur Zeit ist nur Perfect Money möglich. Es ist geplant, auch ADV Cash und Payeer zu integrieren (mit Wechselgebühr). Bis dahin sind Einzahlungen hiermit nur manuell nach vorheriger Absprache mit uns möglich. Das gleiche gilt auch für EInzahlungen per SEPA Überweisung oder Bitcoin

Kann ich einen Invest stornieren?

Ja, solange das Programm noch nicht gestartet ist, kannst Du Deinen Invest noch stornieren. Der investierte Betrag wird dann auf dem User-Wallet gutgeschrieben. Auch falls die Bezahlung des Invests extern (z.B. Perfect Money) erfolgt ist.

Gibt es Reinvests?

Ja, das Geld von der User-Wallet kann jederzeit in neue Programme reinvestier werden.
Es gibt aber keine automatischen Reinvests.

Wann werden die Programme ausgezahlt?

Wir zahlen alle verfügbaren Gewinne der Programme zeitnah aus und schreiben diese Anteilig den User-Wallets gut. Eine Auszahlung von dort ist dann jederzeit durch den Benutzer möglich.

Was sind Deposit Back Pläne?

Es gibt Pläne bei denen am Ende der Laufzeit der gesamte Einsatz erst ausgezahlt wird. Sobald das Investment von einem Administrator als erfolgreich ausgelaufen markiert wird, wird der ursprüngliche Einsatz dem Wallet gutgeschrieben. Unter gewissen Konstellationen ist es auch möglich, diesen Einsatz für ein neues Invest zu verwenden z.b. nach Ende der Laufzeit den Einsatz wieder in den gleichen Plan zu investieren. Falls diese Option möglich ist, gibt es die Bezahlmethode reinvest. Der Einsatz welcher gebunden ist und nicht in den Ausschüttungen inkludiert ist, kann unter dem Menüpunkt Wallet eingesehen werden.

Wie kann ich auszahlen?

Eine Auszahlung kannst Du selber über das Benutzermenü beantragen.
Die Freigabe erfolgt manuell durch uns innerhalb von 24 Stunden.
Auszahlungen sind nur auf Pefect Money möglich

Gibt es Gebühren?

Da die EInzahlungen von Euch immer den "Umweg" über unser E-Money-Konto nehmen, fällt hierfür eine Überweisungsgebühr an. Bei Perfect Money sind dies z.B. 0,5%. Diese Gebühr tragen wir und decken diese aus der Provision, die wir von den Programmen bekommen. Das gleiche gilt für Reinvests von Gewinnen, die bereits auf unserem (PM-) Konto liegen und in Eurer Wallet sichtbar sind. Lediglich für endgültige Auszahlungen auf Eurer Perfect Money Konto fällt eine einmalige Gebühr von 1% an. Diese wird vom Auszahlungbetrag abgezogen.

Besteht ein Verlustrisiko?

Ja, bei den Programmen, in die hier investiert wird, handelt es sich in der Regel um HYIP (High-yield investment programs). Hier werden hohen Renditen bei ebenfalls hohem Risiko erzielt. Wir ziehen immer zeitnah die ausschüttbaren Erträge aus den Programmen ab, um das Risiko zu minimieren. Ein Ausfall dieser Programme ist aber jederzeit denkbar, so dass nur Geld investiert werden soll, auf das Ihr im Ernstfall auch verzichtet könnten. Hier unterscheidet sich diese Gruppe nicht wesentlich von einem Einzelinvest in derartige Programme